nav_icon
13. Dezember 2021

Betriebsbedingte Schließzeiten von ZAOE-Anlagen 2022

Betriebsbedingt müssen einzelne ZAOE-Anlagen mal einen Tag schließen. Denn die Mitarbeiter von den Anlagen müssen regelmäßig geschult werden. So schreibt unter anderem der Gesetzgeber die regelmäßige Qualifizierung der Berufskraftfahrer vor.

Der ZAOE bittet vor einem geplanten Gang zum Wertstoffhof sich im Internet oder in der Zeitung zu informieren, ob die Anlage wie geplant geöffnet ist.

Anlagen in Groptitz, Gröbern, Freital (einschließlich Humuswerk) und Kleincotta wie folgt geschlossen:

05. Februar, 12. März, 30. April, 18. Juni, 20. August, 12. November.

Am 9. März öffnen die Anlagen erst um 13.00 Uhr; die Geschäftsstelle bleibt geschlossen.